40min
Rezept von: Capsup
Habanero Salsa Tacos

Rezepte und Saucen gibt's auf www.capsup.at

Zutaten

  • 5 Hühnerkeulen ohne Knochen
  • Die Haut der Hühnerkeulen
  • Schwarze Schachisa
  • 4 Jungzwiebeln fein gehackt
  • 1 Hand voll Koriander fein gehackt
  • 2 große Paradeiser in Würfel geschnitten
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/2 Eisbergsalat
  • 1 Avocado in kleine Stücke geschnitten
  • 4 Tortillas
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
Rezept von: Capsup

Habanero Salsa Tacos

Das Backrohr auf 180°C vorheizen

Die gehäuteten Hühnerkeulen in einen Bräter geben, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt für ca. 30 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Dann mit zwei Gabeln oder den Fingern zerreißen.

Eine Pfanne bei niedriger Hitze aufsetzen und mit dem Olivenöl die Hühnerhaut schön knusprig anbraten. Jede Seite sollte ca. 6 Minuten gebraten werden. Salzen nicht vergessen.

Während die Haut so vor sich hinbrät und die Küche duftet die Jungzwiebeln, Tomaten, Koriander, Zitronensaft und einen guten Schuss Schwarze Schachisa in einen Mixer geben, Salz und Pfeffer dazu und für ca. 15 Sekunden miteinander vermixen. Beiseite stellen.

Sobald die Hühnerhaut schön knusprig und braun ist, die Pfanne von der Flamme nehmen und die Haut in kleine Streifen schneiden.

Die Tortilla in der Pfanne bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 20 Sekunden aufwärmen. 

Danach gehts an den Zusammenbau: In jeden Tortilla kommt die vermixte Salsa, das zerrissene Huhn und etwas von der knusprigen Haut. Den Tortilla danach zu einem Halbmond formen und Mahlzeit!